Wolfgang Miersch erfolgreichster DSC-Radsportler 2015

Erstellt von sh Radsport 10.12.2015

Abteilung blickt auf ein gutes Jahr zurück

 

Mit Wolfgang Miersch ist 2015 erstmals ein Athlet aus dem Masters-Bereich erfolgreichster Sportler aus unserer Abteilung Radsport. Er wurde im Rahmen der weihnachtlichen Abteilungsversammlung in dieser Woche ausgezeichnet. Wolfgang Miersch wurde 2015 Landesmeister in den Disziplinen Straße und Zeitfahren sowie Dritter im Bergfahren und Querfeldein. Außerdem belegte er zwei dritte Plätze bei den Deutschen Meisterschaften: Querfeldein und Straße. Auch an den Querfeldein-Weltmeisterschaften der Masters nahm er teil und wurde 10.

Die Abteilungsleitung ist mit Abteilungsleiter Udo Müller fast unverändert wiedergewählt worden. Neu hinzu kommt Mario Eichler aus dem Bereich Mountainbike. Zu neuen Ehrenmitgliedern wurden Manfred Deckert und Wolfgang Friedemann ernannt. „Wir sind weiterhin mit mehr als 140 Mitgliedern die größte Radsportabteilung im Freistaat und sind mit Angeboten in den Bereichen Bahn/Straße/MTB und 4Cross sehr breit aufgestellt. Wir konnten mit Francis Lindner eine Vizemeisterin bei den Deutschen Titelkämpfen im Bahnradfahren 2015 stellen und waren mit einer Frauenmannschaft in der Bundesliga vertreten“, sagte Abteilungsleiter Udo Müller.

Ein herzlicher Dank geht an dieser Stelle an unsere Sponsoren – an unseren Hauptsponsor "Zentrum für Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie und Zahnheilkunde Dresden", an "Collos Radsport Radeberg" und die „Autoreparatur Wolfgang Miersch“ aus Freital.

 

Deutsche Meisterschaften Nachwuchs:

2.Platz Bahn durch - Francis Lindner

3.Platz Mannschaft Straße - Marc Clauss

5.Platz Bahn - Francis Lindner

6.Platz MTB - Meike Morawe

 

Ergebnisse Frauen Elite:

Bundesliga Gesamtwertung:

33. Sandra Klotz

41. Johanna Peters

48. Stephanie Hermann

 

Wolfgang Miersch:

WM Querfeldein: 10.Platz 

LVM Einzelzeitfahren: 1.Platz

LVM ES: 1.Platz

DM Querfeldein: 3.Platz

Weltpokal St. Johann: 3.Platz

LVM Querfeldein: 3.Platz

LVM Berg (Strasse): 3.Platz

zurück zur Übersicht



hoch