WM-Start für Tim Sebastian

Erstellt von sh Turnen & Sportakrobatik 31.03.2016

Der EM-Dritte fühlt sich fit für den Saisonhöhepunkt

Während unsere Sensations-Bronzegewinner Tom, Florian, Sebastian und Erik heute mit der Juniorenauswahl aus China zurückkehren, haben die WM-Wettkämpfe für den letzten der zwölf DSC-Sportakrobaten noch gar nicht begonnen. Am Freitag greift Tim Sebastian mit seinem Riesaer Partner Michail Kraft endlich in Putian ins Geschehen ein.

Die EM-Dritten von 2015 wollen unter die Top 5 Nationen der Welt, um sich dadurch die Qualifikation für die World Games 2017 zu sichern - dies sind quasi die Olympischen Spiele der nichtolympischen Sportarten.

"Das letzte Training haben wir absolviert und das hat super und noch einmal besser als tags zuvor funktioniert. Wir fühlen uns wohl in der Halle und sind bereit für morgen", schrieb uns Tim aus China. Am Freitag um 6:10 Uhr dt. Zeit ist das Duo mit der Balanceübung an der Reihe, 12:19 Uhr folgt die Tempoübung. Am Samstag folgt die Kombiübung und am Sonntag hoffentlich das Finale.

 

 

zurück zur Übersicht



hoch