Wir gratulieren Martin zum Olympiasieg

Erstellt von sh Leichtathletik Verein 26.02.2018

Unser Ex-Leichtathlet siegt im Vierer-Bob

Es war das große Ziel, auf das Martin Grothkopp seit Jahren hingearbeitet hat: Edelmetall bei den Olympischen Spielen. Nun hat unser DSC-Vereinsmitglied seinen Traum verwirklicht. Im Vierer-Bob von Pilot Francesco Friedrich wurde Martin am Sonntag Olympiasieger in Südkorea.

Mit einem komfortablen Vorsprung vor dem letzten Lauf holte sich das Team den Sieg. Bei der Siegerehrung konnte auch Martin die Tränen nicht zurückhalten. Der Dresdner, der 2009 Deutscher Meister über 400m geworden war und mit der Staffel bei den Weltmeisterschaften antrat, war 2013 von der Leichtathletik zum Bobsport gewechselt, um sich seinen großen Wunsch - die Teilnahme an Olympischen Spielen - doch noch zu erfüllen. Insofern, lieber Martin: alles richtig gemacht! Für diesen Triumph hat Martin auch in der DSC-Halle regelmäßig trainiert und sich fit gehalten.

Wir gratulieren Dir und Deinem gesamten Team ganz herzlich zum Olympiasieg.

(Titelfoto: Dietmar Reker, Foto im Text: Martin Grothkopp Facebook)

zurück zur Übersicht



hoch