Wasserspringer und Volleyball Damen nominiert

Erstellt von sh Volleyball Wasserspringen 20.11.2015

Stimmt für Sachsens Sportler des Jahres ab!

Die Publikumswahl zu Sachsens "Sportler des Jahres" ist eröffnet! Und Ihr könnt gleich für mehrere erfolgreiche DSC-Athleten abstimmen. Mit Tina Punzel, Martin Wolfram und Sascha Klein haben es gleich drei Wasserspringer vom DSC in die Auswahl geschafft. Und auch unsere Volleyball Damen sind als Deutscher Meister nominiert.

Unser Europameister im Turm-Synchron, Sascha Klein, war heute der Einladung des Landessportbundes nach Leipzig gefolgt, um am Medientermin teilzunehmen und seine Nominierten-Plakette persönlich in Empfang zu nehmen.

Die Sächsischen Sportjournalisten haben unter allen Nominierten eine Vorauswahl getroffen. Die Top-Ten in den drei Kategorien Damen/Herren/Mannschaft sind für die Publikumswahl nominiert. Die Gewinner werden im Rahmen der Sächsischen Sportgala am 9. Januar in Dresden bekannt gegeben.

Jetzt seid Ihr gefragt! Stimmt hier für unsere Athleten ab!

Hier geht es zur kompletten Information zur Sportlerwahl von Landessportbund und Sächsischem Sportjournalistenverband.

Übersicht der Nominierten (jeweils die ersten 10, Punkte aus der Journalistenabstimmung)

Sportlerin des Jahres 2015

1. Christina Schwanitz (LV 90 Erzgebirge, Leichtathletik) 522 Punkte
2. Cindy Roleder (SC DHfK Leipzig, Leichtathletik) 472
3. Steffi Kriegerstein (WSV „Am Blauen Wunder“, Kanu-Rennsport) 257
4. Annekatrin Thiele (SC DHfK Leipzig, Rudern) 179
5. Nadine Müller (SC DHfK Leipzig, Leichtathletik) 171
6. Tina Dietze (SG LVB Leipzig, Kanu-Rennsport) 161
7. Rebekka Haase (LV 90 Erzgebirge, Leichtathletik) 125
8. Tina Punzel (Dresdner SC 1898, Wasserspringen) 118
9. Sophie Scheder (TuS 1861 Chemnitz-Altendorf, Kunstturnen) 91
10. Julia Schwarzbach (NSAC Görlitz, Gewichtheben) 79

11. Jessica Tiebel (SSV Altenberg, Rodeln) 78
12. Andrea Herzog (SG Kanu Meißen, Kanu-Slalom) 72
13. Denise Herrmann (WSC Erzgebirge O’thal, Ski-Langlauf) 34
14. Anna Seidel (Eislaufverein Dresden, Short Track) 29
15. Tina Bachmann (SG Stahl Schmiedeberg, Biathlon) 28
16. Kristin Gierisch (LAC Erdgas Chemnitz, Leichtathletik) 20
17. Louisa Stawczynski (Dresdner SC 1898, Wasserspringen) 18
18. Linda Scholze (FSV 1911 Hirschfelde, Faustball) 17
19. Vivien Röder (SV Rotation Langenbach, Kraftsport) 10
20. Anke Wischnewski (WSC Erzgebirge O’thal, Rodeln) 9
21. Lutricia Bock (Chemnitzer EC, Eiskunstlauf) 1

Sportler des Jahres 2015

1. Eric Frenzel (WSC Erzgebirge O’thal, Nord. Kombination) 517
2. David Storl (SC DHfK Leipzig, Leichtathletik) 329
3. Richard Freitag (SG Nickelhütte Aue, Skispringen) 273
4. Philipp Wende (SC DHfK Leipzig, Rudern) 177
5. Joachim Eilers (Chemnitzer PSV, Radsport) 155
6. Martin Wolfram (Dresdner SC 1898, Wasserspringen) 137
7. Martin Schulz (BV Leipzig, Paratriathlon) 101
8. Tom Liebscher (KC Dresden, Kanu-Rennsport) 99
9. Sascha Klein (Dresdner SC 1898, Wasserspringen) 92
10. Nico Ihle (Chemnitzer SG, Eisschnelllauf) 89

11. Franz Anton (Leipziger KC, Kanu-Slalom) 87
12. Max Niederlag (Chemnitzer PSV, Radsport) 52
13. Marvin Kirchhöfer (Leipzig/ART GP, Motorsport) 44
14. Andreas Bretschneider (KTV Chemnitz, Kunstturnen) 43
15. Max Lang (Chemnitzer AC, Gewichtheben) 42
16. Paul Hentschel (SC Chemnitz 1892, Schwimmen) 34
17. Florian Kritzler (SC DHfK Leipzig, Tauchsport) 31
18. Hannes Herrmann (MSC Thalheim, Radsport-Trial) 19
19. Steffen Zeibig (SG Versehrte Dresden, Pferdesport) 15
20. Nico Bettge (Leipziger KC, Kanu-Slalom) 14
21. Stephan Feck (SC DHfK Leipzig, Wasserspringen) 13
22. Oliver Hörauf (BFV Ascota Chemnitz, Goalball) 11
22. Malte Striegler (TC Nemo Plauen, Tauchsport) 11
24. Sebastian Klotz (Dresdner GSV 1920, Bowling) 9
25. Alexej Baumgärtner (EC Chemnitz, Eisschnelllauf) 4
26. Jan Benzien (Leipziger KC, Kanu-Slalom) 3
27. Philipp Wagenitz (PSSG zu Dresden, Sportschießen) 2
27. Stefan Bötticher (Chemnitzer PSV, Radsport) 2

Mannschaft des Jahres 2015

1. Franz Anton/Jan Benzien (Leipziger KC, Kanu-Slalom) 411
2. Team Francesco Friedrich (BSC Sachsen Oberbärenburg, Bob) 401
3. Dresdner SC 1898 (Volleyball, Damen) 350
4. SC DHfK Leipzig (Handball, Herren) 349
5. Team Nico Walther (BSC Sachsen Oberbärenburg, Bob) 146
6. Robert Nuck/Stefan Holtz (SC DHfK Leipzig, Kanu-Rennsport) 133
7. Christoph Herzog/Alexander Schiffler (BV Leipzig, Sitzvolleyball) 121
8. TuS Chemnitz-Altendorf (Kunstturnen, Damen) 89
9. Chemnitzer AC (Gewichtheben) 87
10. Dresden Monarchs (American Football) 82

11. Team Miriam Wagner (BSC Sachsen Oberbärenburg, Bob) 81
12. Chemnitzer FC (Blindenfußballteam) 80
13. RB Leipzig (Fußball, Herren) 38
14. HC Leipzig (Handball, Damen) 30
15. Team Cathleen Martini (BSC Sachsen Oberbärenburg, Bob) 27
16. Icefighters Leipzig (Eishockey, Herren) 18
17. SVV Plauen (Wasserball, Herren) 12
17. FC Oberlausitz Neugersdorf (Fußball, Herren) 12
19. Budissa Bautzen (Fußball, Herren) 9
20. SG Dynamo Dresden (Fußball, Herren) 8
21. VfB Auerbach (Fußball, Herren) 7
22. Dresdner Eislöwen (Eishockey, Herren) 5
23. Eispiraten Crimmitschau (Eishockey, Herren) 3
24. Lausitzer Füchse (Eishockey, Herren) 2
25. ChemCats Chemnitz (Basketball, Damen) 1

 

 

zurück zur Übersicht



hoch