Wasserspringer sind in Rio angekommen

Erstellt von sh Wasserspringen 15.02.2016

Am Freitag Wettkampfbeginn bei Olympiaquali

Die Deutsche Nationalmannschaft der Wasserspringer hat ihre Weltcup-Vorbereitung in der Nähe von Recife in Brasilien abgeschlossen und ist weiter nach Rio de Janeiro gereist. Am Freitag beginnt dort auf der olympischen Anlage der letzte Qualifikationswettkampf für die Sommerspiele in diesem Jahr. Den Bildern nach zu urteilen sind unsere Dresdner Starter Tina Punzel, Sascha Klein und Timo Barthel gut drauf und gut vorbereitet.

Die Wettkämpfe beginnen am Freitag mit den Vorkämpfen im Synchronspringen. Wir halten Euch auf dem Laufenden.

Hier geht's zu dem kleinen Video, das uns Timo aus Brasilien geschickt hat.

zurück zur Übersicht


Newsletter Anmeldung

Abonnieren Sie den monatlichen DSC-Newsletter und wir halten Sie aktuell auf dem Laufenden über sportliche Neuigkeiten sowie News aus dem Vereinsleben des Dresdner SC 1898.

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.