Von Dresden nach Rijeka zur Jugendeuropameisterschaft

Erstellt von Dorit Schöne Wasserspringen 19.05.2021

Cora Luise Schiebold und Ludwig Schäl sind Teil des JEM Teams 2021

  • Sprunganlage in Rijeka (Kroatien)

Während Tina Punzel, Saskia Oettinghaus, Lena Hentschel und Martin Wolfram in Tokio sehr erfolgreich um die Olympia-Quotenplätze kämpften, fand in Dresden unter strengen Hygienevorschriften eine Leistungsüberprüfung statt, bei der die JEM-Mannschaft ermittelt wurde. Die starken Leistungen in Tokio wurden auch in der Sprunghalle in Dresden bejubelt und waren sicher auch Motivation für die jungen Wasserspringer.

Die besten A/B-Jugend-Sportler wurden von der Bundestrainerin für Nachwuchs und Sichtung Anne Kathrin Hoffmann und dem Chefbundestrainer Lutz Buschkow eingeladen, um sich der Leistungsüberprüfung zu stellen. Ein täglicher Corona Selbsttest wurde im Laufe der Woche zur Routine, Masken wurden getragen, Hände desinfiziert und Abstand war geboten. Nach über einem Jahr Wettkampfpause fiel das den Jugendlichen sicher schwer, aber allen Teilnehmern war die Bedeutung der Maßnahmen sehr bewusst und so haben sich alle an die gebotenen Notwendigkeiten gehalten und sich ganz auf die sportliche Aufgabe konzentriert.

Ein großer Dank geht an die Dresdner Bäder GmbH, das Corona-Testzentrum in der Schwimmhalle mit seinem Leiter Dirk Oehme, dem Hotel Holiday Inn am Zwinger und natürlich den Helfer der Abteilung Wasserspringern des DSC 1898 e.V. die mit viel Mühe die Qualifikation im Rahmen der Leistungsüberprüfung möglich gemacht haben.

Die sächsischen Wasserspringer Cora Luise Schiebold und Ludwig Schäl (beide im Turm und Turm-Synchron) aus Dresden sowie Johanna Krauß aus Leipzig (1- und 3-Meter-Brett) konnten sich in das JEM-Team springen. Alle drei Sportler überzeugten mit schweren Sprüngen in sehr guter Qualität und haben damit den Sprung ins Team geschafft. Wir wünschen ihnen viel Erfolg bei der Jugendeuropameisterschaft, die vom 23.06. bis 27.06 2021 in Rijeka, auf der wohl schönsten Freiluftanlage Europas, direkt an der Mittelmeerküste, stattfinden wird.

 

Cora und Ludwig

zurück zur Übersicht


Weitere Neuigkeiten erhalten Sie in unserem monatlichen Newsletter!

Abonnieren Sie den monatlichen DSC-Newsletter und wir halten Sie aktuell auf dem Laufenden über sportliche Neuigkeiten sowie News aus dem Vereinsleben des Dresdner SC 1898.

Bitte geben Sie folgende Buchstabenfolge in das Captcha Code Feld ein:

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.