Viva la Roma

Wasserspringen 22.07.2014

Beim 4° Trofeo Niccolò Campo per BIMBINGAMBA in Rom fischten die DSC-Nachwuchsspringer 5 Medaillen aus dem Becken.

Bei dem Internationalen Jugendwettkampf vom 16.-18.07. waren neben einer deutschen C-Jugendauswahl auch Teams aus Dresden, Leipzig, Rostock und Karlsruhe am Start.


Tina Leuchte konnte in der A-Jugend ihre beiden Brettwettbewerbe von 1 m und 3 m gewinnen. In der weiblichen B-Jugend ging der DSC gleich mit drei Springerinnen ins Rennen: Marén Hähle holte sich Bronze vom 3 m-Brett und vom Turm und komlettierte ihren guten Wettkampf mit einem 5. Platz vom 1 m-Brett. Frosina Boger konnte über Silber vom 3 m-Brett jubeln, dazu kamen zwei 7. Plätze von 1 m und vom Turm. Elisa-Kristin Wagner (SC Riesa) belegt die ränge 9, 5 und 6.


Karl Schöne - zuletzt bei den deutschen C-Jugendmeisterschaften sehr erfolgreich - musste sich in Rom der Konkurrenz vor allem aus England aber auch aus Leipzig und Rostock beugen. Am Ende standen zwei 9. Plätze in den Brettwettbewerben sowie Platz 6 vom Turm in einem Teilnehmerfeld mit über 30 Startern zu Buche.


Herzlichen Glückwunsch allen Sportlern und Trainern für diesen guten Trainingsjahresabschluss.


Alle Ergebnisse:www.diverecorder.co.uk


Fotos wird es demnächst bei den Berliner Sportfotografen geben.

zurück zur Übersicht


Weitere Neuigkeiten erhalten Sie in unserem monatlichen Newsletter!

Abonnieren Sie den monatlichen DSC-Newsletter und wir halten Sie aktuell auf dem Laufenden über sportliche Neuigkeiten sowie News aus dem Vereinsleben des Dresdner SC 1898.

Bitte geben Sie folgende Buchstabenfolge in das Captcha Code Feld ein:

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.