Vereinsmeisterschaft 2017

Erstellt von GK Turnen & Sportakrobatik 17.11.2016

... mit ein paar Überraschungen auf dem Podest

Am 16.11.2016 haben wir uns traditionell zu unserer Vereinsmeisterschaft in unserer Turnhalle eingefunden. Für einen entspannten Wettkampfverlauf sorgte diesmal die Aufteilung auf 2 Durchgänge. Um 9 Uhr trafen sich unsere Pflichtturnerinnen und durften an allen Geräten turnen, mussten aber nur 3 Wertungen in das Endergebnis einfließen lassen. Einige der Mädels haben sich bereits in höheren Wettkampfklassen ausprobiert. Unsere neue Vereinsmeisterin in der AK 6/7 ist Louisa, in der Ak 8/9 gratulieren wir Lena und Tabea und in der AK 10/11 Franzi zum errungenen Meistertitel.

Im 2. Durchgang gingen unsere Kürturnerinnen an den Start und konnten sich in 4 verschiedenen Alters- bzw. Wettkampfklassen beweisen. Die Vereinsmeisterin der LK4 bis 11 Jahre wurde souverän unsere 7 jährige Maria, die LK4 ab 11 Jahre gewann Emma, in der LK3 bis 12 Jahre gelang Debora der Sprung auf den oberen Podestplatz und in der LK3 ab 13 Jahre siegte Charlotte H. Außerdem wurden die Gerätesiegerinnen ermittelt. Am Sprung und Balken gewann Charlotte H., am Barren Gabi und am Boden Anna.

Der Vereinspokal für besondere Leistungen für unsere jüngeren Turnerinnen ging dieses Jahr an Maria, für die älteren an Laura. Den Trainerpokal teilen sich dieses Jahr Miriam und Carmen.


Herzlichen Dank an alle Helfer!

Protokoll

 

 

zurück zur Übersicht



hoch