US-Talent Jocelynn Birks verstärkt DSC

Erstellt von sh Volleyball 01.08.2016

Außenangreiferin für die Volleyball Damen

Die DSC Volleyball Damen haben sich die Dienste des 22-jährigen Top-Talents Jocelynn Birks gesichert. Die US-amerikanische Außenangreiferin kommt von der University of Illinois, an der mit Liz McMahon und Erin Johnson zwei weitere Spielerinnen im aktuellen Kader des Dresdner SC aktiv waren.

„Jocelynn ist eine große, athletische Außenangreiferin, die an der University of Illinois zahlreiche Rekorde gebrochen hat. Doch sie ist noch lange nicht am Ende ihrer Entwicklung angekommen. Ich freue mich, dass sie sich entschieden hat den nächsten Schritt beim DSC zu gehen.“, erklärt DSC-Cheftrainer Alexander Waibl und spielt dabei auf die Bestenliste der University of Illinois an. Dort verewigte sich Jocelynn Birks unter anderem als Spielerin mit den meisten Angriffspunkten (1972 Punkte in 127 Spielen).

Mit Blick auf ihr erstes Jahr als Profi in Europa sagt die Außenangreiferin: „Ich freue mich sehr auf die Saison beim DSC. Es wird eine tolle Erfahrung wieder gemeinsam mit Liz McMahon und Erin Johnson, die ich vom College kenne, aufzulaufen“ und fügt hinzu: „Von meiner ersten Profisaison erhoffe ich mir viel zu lernen und als Spielerin an den gesammelten Erfahrungen zu wachsen.“

Jocelynn Birks gehört zu den Top-Talenten des amerikanischen Volleyballs. In ihren vier Jahren im Trikot der „Fighting Illini“ wurde die 1,88 Meter große Außenangreiferin gleich dreimal ins All-American Team gewählt – der landesweiten Bestenauswahl des amerikanischen Collegesports. Diese Ehre wurde vor ihr erst drei Spielerinnen der University of Illinois zuteil: Nancy Brookhart, Mary Eggers und DSC-MVP Michelle Bartsch. Zudem wurde Birks kürzlich als Illinois Sportlerin des Jahres 2016 ausgezeichnet.

Steckbrief Jocelynn Birks:

Geburtstag: 21.08.1993

Größe: 1,88 m

Position: Außenangriff

Familienstand: ledig

Nationalität: USA

Frühere Vereine: 2012-2015 University of Illinois (USA)


Der aktuelle Kader des DSC:

Mareen Apitz – GER, Lucie Smutná – CZE (beide Zuspiel), Jennifer Cross – CAN, Erin Johnson – USA, Barbora Purchatová – CZE (alle Mittelblock), Jocelynn Birks – USA, Eva Hodanová – CZE, Katharina Schwabe – GER, Dominika Strumilo - BEL (alle Außen-Annahme), Liz McMahon (Diagonal), Valerié Courtois – BEL, Myrthe Schoot – NED (beide Libero)

zurück zur Übersicht



hoch