Unsere "Großen" starten in die WM

Erstellt von KB/sh Turnen & Sportakrobatik 10.03.2022

Finalplätze für unsere Formationen

 

Am heutigen Donnerstag sind unsere "Großen" in die Weltmeisterschaften in Baku gestartet. Am frühen Morgen zeigte das Herrenpaar Tobias Vitera (DSC) und Albrecht Kretzschmar (Riesa) bereits seine Temoübung und erhielt dafür gute 26,980 Punkte. Damit ziehen als Dritte ins Tempofinale ein.

Am Nachmittag sand dann noch die Balance auf dem Programm. Hier erhielten beide 27,110 Punkte und zogen als Fünfte in den Endkampf ein.

Zudem startete unser Herrenvierer mit Vincent Kühne, Tom Mädler, Danny und Ben Ködel in die WM. Sie zeigten eine gute Balanceübung, erhielten 27,01 Punkte und gehen auf Platz 4 ins Finale. Gratulation!

Einen Livestream gibt es von der Quali nicht, die Videos sind im Nachhinhein zu sehen. Das Livescoring findet Ihr hier.

zurück zur Übersicht


Weitere Neuigkeiten erhalten Sie in unserem monatlichen Newsletter!

Abonnieren Sie den monatlichen DSC-Newsletter und wir halten Sie aktuell auf dem Laufenden über sportliche Neuigkeiten sowie News aus dem Vereinsleben des Dresdner SC 1898.

Bitte geben Sie folgende Buchstabenfolge in das Captcha Code Feld ein:

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.