Trio für die Jugendmeisterschaften

Erstellt von sh Turnen & Sportakrobatik 22.04.2016

Leistungsturnerinnen messen sich in Heidelberg

 

Mit drei Turnerinnen reist der DSC zu den diesjährigen Deutschen Jugendmeisterschaften nach Heidelberg. Maria Heim und Lisa Marie Schulz (Ak 13) sowie Jule Mehnert (Ak 12) vertreten unsere Vereinsfarben beim Saisonhöhepunkt der Nachwuchsturnerinnen.

Für Jule Mehnert ist es die erste Teilnahme an den Deutschen Meisterschaften, für die sie sich vor drei Wochen mit einem vierten Platz bei den Sachsenmeisterschaften in der Ak12 qualifiziert hatte. "Die Qualifikation allein ist für Jule bereits ein Riesenerfolg. Für sie geht es darum, sich auf dieser großen Bühne souverän zu präsentieren und gut durchzuturnen", sagt Trainer Tom Kroker.

In der Ak 13 gehen wie im vergangenen Jahr Maria Heim (im Foto von der DJM 2015  links) und Lisa Marie Schulz (Foto Mitte) an den Start, die an die guten Ergebnisse aus dem Vorjahr anknüpfen wollen. Lisa Marie kehrte 2015 mit einer Bronzemedaille am Boden aus Heidelberg zurück und belegte auch am Balken einen sehr guten vierten Platz.

Maria Heim wurde im Mehrkampf damals Sechste und landete im Sprungfinale auf einem guten fünften Platz. "Die beiden sind daher schon einen Tick nervöser, weil sie wissen, was auf sie zukommt. Aber alle drei sind sehr gut vorbereitet. Wir freuen uns auf Samstag", so Tom Kroker.

Qualifiziert hatte sich auch Lucienne Fragel (im Foto rechts), die 2015 Silber und Bronze gewann. Leider muss Lucienne aufgrund einer Verletzung passen. Ihr wünschen wir gute Besserung.

Unserem DJM-Team viel Erfolg! Wir halten Euch hier und auf Facebook auf dem Laufenden.

Die offizielle Website der DJM findet ihr hier.

zurück zur Übersicht



hoch