Traumstart mit Gold für Ludwig

Erstellt von sh Wasserspringen 25.06.2018

Ludwig Schäl gewinnt Mixed-Titel bei JEM

Das ist ja wohl mal ein Hammer-Auftakt in die JEM der Wasserspringer in Helsinki. Unser Ludwig Schäl trug am Montag maßgeblich dazu bei, dass das deutsche Team das Mixed-Event gewonnen hat! Gemeinsam mit den Berlinern Lena Hentschel und Lou Massenberg holte Ludwig Gold!

Mit 294,45 Punkten ließ das Trio die Teams aus Russland (272,10) und Großbritannien (269,40) deutlich hinter sich. Ludwig hatte mit einer Glanzvorstellung großen Anteil am Sieg: Im finalen fünften Durchgang erhielt der 15-Jährige eine herausragenden Wertung vom Turm (70,40). Lena und Lou hatten ihm zuvor mit ebenso starken Sprüngen ein Polster verschafft.Dieser Erfolg für Ludwig ist umso höher einzuschätzen, als dass er sich nach einem Armbruch im Herbst erst wieder zurückkämpfen musste. Bereits beim Youth Diving Meet im April hatte er mit Bronze auf sich aufmerksam gemacht.

Herzlichen Glückwunsch an Ludwig, an seine Teamkollegen und das gesamte DSV-Team zu diesem super Auftakt. Morgen sind unsere drei Jungs nicht am Start. Wir sehen sie wieder in den Turmentscheidung, Karl Schöne zudem vom 3m.

Foto: LEN TV/Screenshot

zurück zur Übersicht


Newsletter Anmeldung

Abonnieren Sie den monatlichen DSC-Newsletter und wir halten Sie aktuell auf dem Laufenden über sportliche Neuigkeiten sowie News aus dem Vereinsleben des Dresdner SC 1898.

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.