Trainingsauftakt mit 23 Spielern

Fußball 15.07.2015

Mit 23 Spielern hat der DSC das Auftakttraining zur Saison 2015/2016 bestritten.

Geleitet wurde die erste Einheit von Sportdirektor Stefan Steglich, weil das Trainerteam noch im Urlaub weilt. Co-Trainer Dirk Dreßler wird das Donnerstags-Training leiten, ab Montag ist auch Trainer Knut Michael wieder da.

Unter den 23 Spielern befanden sich die beiden Neuzugänge Marco Britschka und Daniel Pfitzner aus Laubegast, Rückkehrer Philipp Mayer und die ehemaligen A-Junioren Adrian Herkt, Joe Zacher und Josua Navanhana (2. Mannschaft). Dazu tummelten sich sechs Testspieler auf dem Trainingsplatz im Ostragehege.

Nach einer kurzen Ansprache von Stefan Steglich und Abteilungsleiter Marcus Zillich ging es für die Spieler zur ersten Laufeinheit ehe eine Passübung und ein 3-gegen-1 folgten. Nach einem abschließenden Trainingsspiel und zwei Abschluss-Laufrunden war das erste Training beendet. Bereits am Donnerstag steht die nächste Einheit auf dem Plan ehe am Samstag das erste Testspiel gegen TuS Weinböhla wartet.

zurück zur Übersicht



hoch