Top-Ten-Platzierungen bei Nachwuchs-Meisterschaften

Erstellt von Renato Dietrich/sh Radsport 29.06.2021

DM 1er Straße und Kriteriums-Meisterschaft

Am Wochenende konnten Hannes Rohrmann und Eric Ansorge bei den Deutschen Meisterschaften 1er-Straße Nachwuchs in der U15-U19  ihre guten Trainingsleistungen in sehr gute Wettkampfergebnisse umwandeln. In der U15 erreichte Eric Ansorge in Borlanden von 90 Startern einen sehr guten 7. Platz und Hannes Rohrmann von 66 Startern einen sehr guten 6. Platz.

Mit viel Euphorie im Gepäck fuhren wir am Sonntag nach Chemnitz zur Deutschen Kriteriums-Meisterschaft. 22 Kilometer vor unserem Ziel bremste uns eine Vollsperrung auf der Autobahn aus. Unsere Stimmung kippte, aber wir gaben nicht auf, denn unsere Rennfahrer wollten auch ein paar gute Ergebnisse beisteuern. Mit Müh und Not erreichten wir das Radrennen und mussten uns beeilen, dass wir wenigstens die Sportler der U15 rechtzeitig an den Start bekamen. Das U13 Rennen war kurz vorm Ende und wir konnten Julius in der U15 mit starten lassen.

Elias Morgenstern und Julius lieferten ein beherztes Rennen und fuhren die ganze Zeit im oder am Hauptfeld. Vier Punkte konnte sich Elias einfahren und damit in seinem 2. Radrennen einen sehr guten 4. Platz erreichen. Julius jagte die U15 Fahrer und bestätigte seine guten Leistungen.

Till Mehner hatte sich mehr vorgenommen, scheiterte an den Umständen und wurde kurz vorm Ende wegen Überrundung rausgenommen. Anschließend bestritt Moritz Mielenz sein erstes Straßen-Rennen. Er setzte die taktische Marschroute gut um und belegte am Ende einen sehr guten 5. Platz.

zurück zur Übersicht


Weitere Neuigkeiten erhalten Sie in unserem monatlichen Newsletter!

Abonnieren Sie den monatlichen DSC-Newsletter und wir halten Sie aktuell auf dem Laufenden über sportliche Neuigkeiten sowie News aus dem Vereinsleben des Dresdner SC 1898.

Bitte geben Sie folgende Buchstabenfolge in das Captcha Code Feld ein:

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.