Tina und Timo starten in Italien

Wasserspringen 07.12.2012

Ein DSV-Team tritt beim Quattro Nazioni vom 7.-9.12 in Turin gegen Gastgeber Italien, Russland, Ukraine und Frankreich an. Mit dabei sind die Dresdner Tina Punzel und Timo Barthel, die von Trainer Boris Rozenberg begleitet werden.

Tina wird im Wettbewerb vom 3 m-Brett sowie im Brett-Synchron mit der Leipzigerin Julia Feist an den Start gehen. Timo ist sowohl für Brett als auch Turm sowie in beiden Synchron-Wettbewerben mit Dominik Stein (Leipzig) vorgesehen.


Die deutschen Starter in der Übersicht:

My Phan (Berlin) TurmSyn

Maria Kurjo (Berlin) TurmSyn + Turm

Julia Stolle (Berlin) Turm

Julia Feist (Leipzig) 3mSyn + 3m

Tina Punzel (Dresden) 3mSyn + 3m + Team Event

Christian Picker (Berlin) Turm + Team Event

Timo Barthel (Dresden) Turm + TurmSyn + 3m + 3mSyn

Dominik Stein (Leipzig) Turm + TurmSyn + 3mSyn

Philipp Becker (Aachen) 3m




Ergebnisse (Homepage des Italienischen Schwimmverbandes)


Quelle: DSV

zurück zur Übersicht



hoch