Tina Schulz Vierte bei Cross-DM

Erstellt von sh Radsport 12.01.2017

Starkes Rennen bei eisigen Temperaturen

 

DSC-Juniorin Tina Schulz holte sich am 8. Januar bei der Cross-DM in Queidersbach in der Klasse Frauen U23 einen sehr guten vierten Platz.

Das gesamte Rennen über fuhr sie konstant auf dem Bronzerang, bevor sie in der letzten Runde leider stürzte und den dritten Rang doch noch abgeben musste. Bei eisigen Bedingungen und anspruchsvoller Strecke wurde den Fahrerinnen alles abverlangt.

Herzlichen Glückwunsch dennoch zu dieser Leistung an Tina Schulz!

zurück zur Übersicht



hoch