Tina Punzel und Christina Wassen auf Rang sechs

Erstellt von sh Wasserspringen 19.02.2016

Olympia-Ticket vom Turm knapp verpasst

Tina Punzel und Christina Wassen sind zum Auftakt der Olympia-Qualifikation der Wasserspringer in Rio de Janeiro vom Turm auf Rang sechs gesprungen. Nach Rang acht im Synchron-Vorkampf steigerte sich das Duo im Finale. Nachdem die Dresdnerin und ihre Berliner Partnerin lange auf Rang acht lagen, kletterten sie mit dem letzten Sprung noch auf Platz sechs. Dennoch reichte das leider nicht für die Olympia-Qualifikation - dafür hätten beide Fünfte werden müssen.

Schon am Samstag geht es für Tina weiter mit dem Vorkampf vom 3m Synchron mit Nora Subschinski (ab 13 Uhr dt. Zeit) . Und auch Sascha Klein ist am Samstag ab 15.45 Uhr dt. Zeit im Vorkampf vom Turm Synchron gefragt.

Herzlichen Glückwunsch von uns an Patrick Hausding und Stephan Feck, die am Freitag sensationell die Konkurrenz vom 3m-Brett synchron gewonnen haben und damit den Quotenplatz gesichert haben!

Den Livestream (zumindest am Abend) gibt es hier.

Wir halten Euch auf dem Laufenden.

 

 

zurück zur Übersicht



hoch