Tina Punzel springt auf Rang 8

Erstellt von sh Wasserspringen 15.05.2016

Sascha und Tina am Sonntag im Einsatz

Unsere Wasserspringerin Tina Punzel ist am Samstag bei den Europameisterschaften in London vom 3m-Brett auf Rang 8 gesprungen. Mit 291,25 Punkten landete sie einen Platz hinter ihrer Synchronpartnerin Nora Subschinski. Der Sieg ging (wieder einmal) an die überragende Italienerin Tania Cagnotto.

Nach Bronze im Vorjahr hatte sich Tina im Vorfeld mehr erhofft, allerdings hatten Knie- und Nackenprobleme die Vorbereitung beeinträchtigt. "Es war schade, dass ich mir gleich mit dem ersten Sprung die Chance genommen habe, weiter vorn zu landen. Ich habe dann versucht, noch das Beste daraus zu machen, aber ich habe gemerkt, dass mir die zwei Wochen gefehlt haben, in denen ich wegen meines Halses nicht trainieren konnte", sagte Tina.

Timo Barthel und Christina Wassen sprangen im Mixed-Wettbewerb vom Turm auf Rang fünf.

Die EM endet heute mit dem Einzelspringen vom Turm mit Sascha Klein und dem Synchronwettbewerb vom 3m-Brett mit Tina Punzel und Nora Subschinski. Die Wettbewerbe können bei Eurosport oder hier live verfolgt werden.

zurück zur Übersicht



hoch