Tina Punzel holt sich Bronze zum EM-Auftakt

Erstellt von sh Wasserspringen 10.05.2021

Start in die Europameisterschaften in Budapest


Am ersten Tag der Wassersprung-Europameisterschaften in Budapest hat Tina Punzel Bronze im Team-Event gewonnen. Gemeinsam mit Christina Wassen, Patrick Hausding und Lou Massenberg erreichte sie 421 Punkte. Die Titelverteidiger mussten diesmal Russland (431,80) und Italien (428) den Vortritt lassen. Für Tina Punzel, die sich in der vergangenen Woche in Tokio ihre Olympiatickets Nummer 2 und 3 holte, folgen bei der EM in der Duna Arena in dieser Woche noch vier weitere Wettbewerbe.

Am Mittwoch greift sie im Mixed mit Lou Massenberg an, am Freitag im Turm-Synchronspringen mit Christina Wassen, am Samstag im 3m-Einzel und am Sonntag im 3m-Synchronspringen mit Lena Hentschel.

Morgen ist nun erst einmal Saskia Oettinghaus vom 1m-Brett gefragt.

zurück zur Übersicht


Weitere Neuigkeiten erhalten Sie in unserem monatlichen Newsletter!

Abonnieren Sie den monatlichen DSC-Newsletter und wir halten Sie aktuell auf dem Laufenden über sportliche Neuigkeiten sowie News aus dem Vereinsleben des Dresdner SC 1898.

Bitte geben Sie folgende Buchstabenfolge in das Captcha Code Feld ein:

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.