Timo knapp am Podest vorbei

Wasserspringen 24.08.2014

Timo Barthel sprang bei den Youth Olympic Games im Finale vom 3m-Brett der jungen Männer auf den 4.Platz.

Timo Barthel zieht als Dritter in das Finale vom 3m Brett ein - das ist schon eine kleine Sensation.

Leider taucht er im Finale seinen letzten Sprung den 3 1/2 Salto vorwärts gehechtet viel zu flach und bekommt nur 55,80 Punkte auf diesen Sprung. Dadurch konnte Philippe Gagne (CAN) noch an Timo vorbeiziehen. Aber bei diesem Event so weit vorne dabei zu sein ist schon eine beachtliche Leistung.

 

 

Herzlichen Glückwunsch.

 

Timo wird noch am Dienstag vom Turm an den Start gehen. Josefin Schneider startet morgen bei den Damen vom 3m-Brett.

 

Foto: Diving Germany

 

Wer live gucken möchte : www.olympic.org/nanjing-2014-youth-olympics .

zurück zur Übersicht



hoch