Tim Sebastian siegt mit Auswahl in Polen

Erstellt von sh Turnen & Sportakrobatik 23.11.2015

Deutsche Nationalmannschaft gewinnt 6. Wars&Sawa Cup

 

Als Teil der deutschen Sportakrobatik-Nationalmannschaft hat Tim Sebastian am Wochenende den 6. Wars & Sawa Cup in Polen gewonnen. Tim war gemeinsam mit seinem Partner Michail Kraft aus Riesa für den Mannschaftswettkampf in Warschau nominiert worden. In einem Dreiländerkampf mit Polen und Weißrussland setzte sich das deutsche Team, zu dem auch ein Riesaer Mixed-Paar und ein Damen-Trio aus Schwerin zählten, mit sechs starken Übungen und 160 Punkten gegen die Konkurrenz durch. Tim und Michail gewannen auch die Einzelwertung in ihrer Disziplin.

Herzlichen Glückwunsch!

An dieser Stelle sei schon einmal auf den bevorstehenden Höhepunkt in Dresden hingewiesen: Am 12. und 13. Dezember trifft sich die Sportakrobatik-Elite im Dresdner Sportschulzentrum zum 3. internationalen Zwinger Acro Cup! Wir freuen uns auf viele bekannte und neue Gesichter. Mehr Infos gibt es hier.

zurück zur Übersicht



hoch