Tim gewinnt Sachsenpokal

Erstellt von sh Turnen & Sportakrobatik 31.10.2016

Internationaler Wettkampf in Riesa

 

Tim Sebastian hat am vergangenen Wochenende mit seinem Riesaer Partner Michael Kraft den Sachsenpokal in Riesa gewonnen. Bei der 15. Auflage des internationalen Einladungs-Wettkampfes siegten die amtierenden EM-Dritten klar mit 82,750 Punkten vor dem russischen Duo Pavel und Alexandr Andreev.

Silber in der Altersklasse Jugend holte sich das DSC-Mixpaar Samira Rawolle und Florian Borcea-Pfitzmann (77,300 Punkte). Hanna Luisa Prell, Esther Schumacher und Lara Kühne kamen auf den sechsten Platz (77,400 Punkte).

In der Altersklasse Junioren I erkämpften sich Flora Sochor, Emilie Franzen und Alexa Krause einen guten fünften PLatz (77,050 Punkte) und zeigten, dass sie langsam in dieser Altersklasse angekommen sind. Das Trio Melanie Schymik, Franca Schamber und Maya-Carolin Wagner zeigte eine gute Leistung und verpasste das Finale am Somnntag nur knapp.

Glückwunsch an alle Sportler und Trainer.

zurück zur Übersicht



hoch