Teampräsentation in der Palastecke

Erstellt von sh Volleyball 04.10.2017

Feldschlösschen ist neuer Biersponsor

Am Montagabend fand im Restaurant Palastecke des Kulturpalasts die offizielle Mannschaftspräsentation der DSC Volleyball Damen statt. Traditionell richtete zunächst Jörg Dittrich als Vorstandsvorsitzender der DSC-Abteilung Volleyball einige Worte an die anwesenden Fans. Dabei schwelgte er anlässlich des 20-jährigen Bundesligabestehens in Erinnerungen und zeigte gleichzeitig den schwierigen aber erfolgreichen Weg der Abteilung auf, der ohne die Unterstützung von Sponsoren, Fans, Freunden und Förderern so nicht möglich gewesen wäre. Dann stellte er das neueste Mitglied in der DSC-Sponsorenfamilie vor: Mit dem Dresdner Traditionsbrauhaus Feldschlösschen haben die DSC-Damen einen neuen Biersponsor an ihrer Seite.

Ab sofort können sich die Fans bei den Heimspielen nicht nur auf frisch gezapftes Feldschlösschen und spannenden Volleyball freuen – Siege belohnt die Feldschlösschen AG Dresden zusätzlich mit 10 Litern auf das Fanbierkonto, welches zum Saisonabschluss gemeinsam aufgelöst wird.

Danach stellte ein gut aufgelegter Cheftrainer Alexander Waibl seine elf anwesenden Spielerinnen sowie den Trainerstab vor, mit dem das Team am 14. Oktober in Potsdam in die neue Saison startet. Lediglich die EM-Silbermedaillengewinnerinnen Marrit Jasper und Myrthe Schoot fehlten. Sie stoßen erst Ende der Woche zur Mannschaft hinzu.

Im Anschluss an die offizielle Teamvorstellung nahmen sich Mannschaft, Trainerteam und Management Zeit für Fotos, Autogramme und Gespräche mit den Fans.

zurück zur Übersicht



hoch