Sven Poike übernimmt die 3d-Kindersport-Leitung

Erstellt von sh Allgemeine Sportgruppe Verein 09.09.2021

Der 45-Jährige folgt auf Florian Eßbach

  • Foto: Hofmann

 

Seit September haben wir einen neuen Projektleiter für unseren 3d-Kindersportbereich und den angegliederten 3d-Elternsport. Der Dresdner Sven Poike verstärkt die Geschäftsstelle des DSC auf dieser Position, die zuvor Florian Eßbach innehatte.

Sven ist 45 Jahre alt und kommt aus der Hotelerie. Zuletzt arbeitet er im Dresdner Wyndham Garden Hotel, langjähriger Partner unserer Volleyballerinnen. Deshalb kennt er den Verein bereits und hat einige Kontakte schon knüpfen können. Nach den schwierigen Pandemiezeiten sah er in diesem Bereich keine adäquate Perspektive mehr für sich und geht nun mit uns einen ganz neuen Weg.

Sportlich ist Sven auf jeden Fall. Alles unter 40km Laufen ist für ihn nur ein Spaziergang. Gerade bereitet er sich auf den Brocken Marathon vor. Am liebsten läuft er im Gebirge mit reichlich Höhenmetern. In seiner Jugend hat er Basketball gespielt und vor einigen Jahren gehörte er deshalb auch dem Vorstand der Dresden Titans an. Sven hat einen Sohn und lebt mit seiner Familie am Dresdner Stadtrand mit Nähe zur Natur.

Jetzt lassen wir ihn erstmal bei uns ankommen, einarbeiten und freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit mit ihm.

Herzlich willkommen Sven im Team DSC.

zurück zur Übersicht


Weitere Neuigkeiten erhalten Sie in unserem monatlichen Newsletter!

Abonnieren Sie den monatlichen DSC-Newsletter und wir halten Sie aktuell auf dem Laufenden über sportliche Neuigkeiten sowie News aus dem Vereinsleben des Dresdner SC 1898.

Bitte geben Sie folgende Buchstabenfolge in das Captcha Code Feld ein:

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.