Starkes Ergebnis des DSC-Nachwuchses

Erstellt von bp/Martick Leichtathletik 17.01.2016

Landeshallenmeisterschaften der U14 und U16 im Mehrkampf

Starkes Ergebnis des DSC- Nachwuchses besonders in der U16: Johanna Kleiner und Paula Tomasini schafften es nach 5 Disziplinen punktgleich zu sein. Lediglich die Einzelplatzierungen machten den Titel für Johanna vor Paula aus. Celine Hübschmann belegte einen guten 5. Platz in der Konkurrenz der W15. In der W 14 verbuchte der DSC Platz 2 durch Leonie Herrmann und Bronze durch Lilly Jeahn. Die beiden schafften einige Bestleistungen. In der W13 belegte Hanna Hunger ebenfalls Platz 3. 

Bei den Jungen holte Lennert Pohle Gold vor seinem Vereinskollegen Moritz Löschner in der M14. Simon Wulff holte einen guten 3. Platz in der M15. In der Mannschaftswertung - welche bei der U14 erfolgte - schafften die Mädels der W13 den Sprung aufs Treppchen und holten sich Bronze.

Neben den Landeshallenmeisterschaften der U14 - 16 fanden auch die Landesmeisterschaften über die 3000m statt.  Anna Walter lief in ihrem Rennen auf Platz 2 in der Altersklasse U18.

Die gesamten Ergebnisse findet ihr hier

zurück zur Übersicht



hoch