Starker Auftritt bei den Hamburg Gymnastics

Erstellt von sh Turnen & Sportakrobatik 09.11.2015

Marlene Bindig als beste Deutsche Dritte der Einzelwertung

Eine Woche vor dem letzten Bundesliga-Wettkampf des Jahres haben sich unsere Turnerinnen beim internationalen Turn-Wettkampf "Hamburg Gymnastics" stark präsentiert. Das Team mit Marlene Bindig, Susann Marie Beck, Julia Vietor, Flora Hirche und Maria Sonntag belegte im Feld von 22 Mannschaften Rang 6. Die Qualifikation am Freitag hatte der DSC als Sechster gemeistert - in der Hauptrunde am Samstag stand am Ende ein zweiter Platz. Damit scheiterten die Turnerinnen nur knapp mit zwei Punkten am Einzug in das Top-Five-Finale - dazu wäre ein Sieg in der Hauptrunde nötig gewesen. Unsere Deutsche Meisterin im Bodenturnen, Marlene Bindig, schaffte es in der Einzelwertung auf das Podest und wurde Dritte. Der Sieg ging an die niederländische WM-Teilnehmerin Tisha Vollemann vor ihrer Landsfrau Chiara Frisina Fauste. DSC-Turnerin Julia Vietor wurde 4.

Am kommenden Wochenende steht für unsere Bundesliga-Turnerinnen nun noch der dritte und letzte Bundesliga-Wettkampf des Jahres in Berlin auf dem Programm.

Glückwunsch an das Team um Trainer Olaf Große!

zurück zur Übersicht



hoch