Staffelstabübergabe im Turnen

Erstellt von sh Turnen & Sportakrobatik 01.09.2016

Olaf Große geht (nicht ganz) - Imke Dohmen kommt

 

Staffelstabübergabe in unserer Turnabteilung. Mit dem heutigen Tag hat sich unser bisheriger Cheftrainer Olaf Große offiziell in den Ruhestand verabschiedet. Er bleibt uns aber als Trainer zehn Stunden in der Woche noch etwa ein Jahr lang erhalten. Neues Gesicht in der Trainercrew ist Imke Dohmen. Sie wird künftig in Teilzeit als Trainerin für den DSC tätig sein - sie kommt vom SV Motor Mickten.

"Tom Kroker folgt Olaf Große als Cheftrainer im Bereich Leistungsgerätturnen und übernimmt auch die Verantwortung für unsere "Großen" ab Altersklasse 11. Und wir freuen uns natürlich, dass uns Olaf Große für ein paar Stunden pro Woche im Nachwuchsbereich unterstützen wird. Dort wollen wir nämlich noch mehr Kraft, Zeit und Ideen investieren, weshalb wir uns auch für Imke Dohmen entschieden haben. Sie hat jahrelange Erfahrungen damit, wie aus kletterfreudigen Mädchen kleine Turnerinnen gemacht werden. Deshalb wird sie Frau Feurig in der Turntalentschule unterstützen", erklärt die Abteilungsleiterin Birke Tröger.

DSC-Vizepräsident Lars Rohwer bedankte sich gemeinsam mit Birke Tröger bei Olaf Große für seine Arbeit und sein Engagement. "Wir freuen uns, dass er uns noch eine Weile erhalten bleibt", sagte Lars Rohwer, der ihm für seine künftige Arbeit einen neuen DSC-Trainingsanzug überreichte.

Wir wünschen Imke Dohmen viel Freude und Erfolg bei uns in der DSC-Turnhalle. Demnächst werden wir sie hier auf der Homepage noch näher vorstellen.

zurück zur Übersicht



hoch