Stadtderby beim Tabellenvierten

Fußball 13.10.2016

Sonntag, 15:30 Uhr: FV Dresden 06 Laubegast - Dresdner SC 1898

Nach einem freien Wochenende geht es für die 1.Mannschaft mit einem schweren Spiel in der Landesklasse Ost weiter. Am Sonntag ist die Mannschaft um 15.30 Uhr beim FV Dresden 06 Laubegast zu Gast.

Mit 10 Punkten aus fünf Spielen rangieren die Laubegaster auf dem 4. Tabellenplatz, haben aber bei einem Spiel weniger bereits fünf Punkte Rückstand auf den Ersten Radebeuler BC. Mit 6 Gegentoren stellt das Team von Boris Lucic die zweitbeste Abwehr der Liga. 12 Treffer erzielte das Team von der Steirischen Straße bisher, bester Torschütze ist Philipp Wappler mit 4 Toren.

Nach einem 3:0 Auftaktsieg gegen Aufsteiger Weixdorf gab es bei Zschachwitz die bisher einzige Niederlage (2:3). Es folgten zwei Siege und ein Unentschieden. Beide Heimspiele der aktuellen Saison wurden mit 3:0 gewonnen.

Die Bilanz der letzten Jahre in den direkten Duellen spricht für die Laubegaster. Während vier Spiele Unentschieden endeten, konnte der FV 06 vier Partien für sich entscheiden. 5:15 Tore aus Sicht des DSC stehen aus den letzten acht Spielen zu Buche.

zurück zur Übersicht



hoch