Springer-Gala am Wochenende

Erstellt von sh Wasserspringen 25.11.2015

Wasserspringer inszenieren den "Traum von Rio"

Es ist der beliebte und langersehnte Jahresabschluss in der Dresdner Springerhalle am Freiberger Platz: Die traditionelle Springer-Gala des Dresdner SC lockt jedes Jaher viele hundert Besucher in die Halle. Es ist auch ein Dankeschön an alle Helfer, Eltern und Unterstützer für ein weiteres erfolgreiches Jahr Wasserspringen in Dresden.

Unter dem Motto "Der Traum von Rio" zeigen wieder alle Sportler der Abteilung Wasserspringen von den Vorschulkindern über die Schüler bis zu den Erwachsenen und Masters (Senioren) ihr Können. Dabei werden auch unsere Europameister und WM-Starter Sascha Klein und Martin Wolfram sowie EM-Medaillengewinnerin Tina Punzel und WM-Debütant Timo Barthel zu bewundern sein. Unterstützt wird die Gala wie immer von den Sportakrobaten des DSC und den Synchronschwimmern des Post SV Dresden. Den Abschluss werden traditionell die "Wilden Springer" bilden.

Die Vorstellungen finden am Freitag 18 Uhr sowie am Samstag 15 Uhr statt. Beide Veranstaltungen sind ausverkauft.

zurück zur Übersicht



hoch