Silber und Bronze in den Gerätefinals

Erstellt von sh Turnen & Sportakrobatik 04.06.2017

Marlene Bindig wird 18. im Mehrkampf

 

Am zweiten Tag des Deutschen Turnfestes haben unsere Jugendturnerinnen zwei weitere Medaillen geholt. Nach Bronze im Mehrkampf gewann Lucienne Fragel in den Gerätefinals Silber am Sprung und Bronze am Balken (Ak 15). Lisa-Marie Schulz (Ak 14) durfte sich über den dritten Platz am Balken freuen. "Unsere Finalausbeute kann sich sehen lassen. Starke Vorstellung von Luci und auch Lisa-Marie bewies am Balken Nerven und holt sich verdient Bronze", schätze Trainer Tom Kroker ein.

Herzlichen Glückwunsch dem Trio!

Marlene Bindig wurde im Mehrkampf der Meisterklasse vor einer spektakulären Kulisse mit 12.000 Zuschauern 18. Sie startete nervös am Barren und konnte die aufgestockte Übung leider nicht fehlerfrei zeigen. Am Boden qualifizierte sie sich aber sicher als Vierte für das Gerätefinale am Donnerstag."Die Vorbereitung am Barren lief nicht optimal, umso zittriger war ich, als ich ans Gerät ging. Ich war so aufgeregt wie eine Zwölfjährige. Dann war der Wurm drin", sagte uns Marlene. "Es war schade, dass ich dadurch vier Punkte eingebüßt habe, aber ich konnte zum Schluss am Boden überzeugen. Das war ja auch ein wenig mein Hauptaugenmerk."

Kopf hoch Marli - wir freuen uns noch einmal auf eine tolle Bodenvorstellung von dir!

Den Titel holte sich Eli Seitz zum sechsten Mal vor Pauline Schäfer. Dazu gratulieren wir natürlich auch.

zurück zur Übersicht



hoch