Silber und Bronze für Ludwig Schäl

Erstellt von ch/sh Wasserspringen 08.03.2016

Dresdner glänzt bei C-Jugendmeisterschaften

 

Am vergangenen Wochenende wurden in der heimischen Sprunghalle am Freiberger Platz die deutschen Meisterschaften der C-Jugend ausgetragen. Vom DSC war ein kleines Team am Start.

Ludwig Schäl (Jahrgang 2003) konnte sich nach Bronze vom 1m-Brett sowie jeweils Platz 4 vom 3m-Brett und Turm die Silbermedaille in der Kombinationswertung sichern.

Bei den 2004-er Jungs belegten Simon Moritz, Niclas Uwe König und Carl Frankenstein die Plätze 6, 7 und 9 in der Kombination. Beste Einzelplatzierung war hier Rang 7 von Simon vom 1m-Brett und vom Turm sowie von Carl bei der Landüberprüfung.

Viktoria Kuhn wurde bei den Mädchen (Jg. 2004) Neunte. Angelina Jaster konnte nach einer Verletzung bei der Landüberprüfung bei den Wasserwettkämpfen leider nicht mehr antreten.

zurück zur Übersicht



hoch