Silber für Simon Moritz

Wasserspringen 10.06.2015

Beim DSV-Sichtungswettkampf der Jahrgänge 2004 und 2005 am vergangenen Wochenende holte Simon Moritz im Technikwettkampf die einzige Medaille für den DSC. Daneben wurden von den DSC-Sportlern 11 Top-6-Platzierungen erreicht.

  • Erfolgreiche DSC-Jungs

  • Nicole freut sich über ihre guten Platzierungen.

Der DSC war mit 12 Sportlern angetreten. Bei diesem Wettbewerb, der quasi die Vorstufe zu den deutschen Meisterschaften der älteren Jahrgänge (ab C-Jugend) ist, hatten die Sportler eine Landüberprüfung mit Kraft, Dehnung, Gymnastik, Bodenturnübungen und Trampolin zu absolvieren. Hinzu kamen der Wettkampf vom 1 m-Brett sowie der Technikwettkampf vom 3 m-Brett bei dem alle Teile eines Sprunges vom Anlauf über den Absprung, dem Sprung an sich bis hin zum Eintauchen einzeln bewertet wurden.

Top-6-Platzierungen mit z.T. nur geringen Punktabständen zu den Medaillenrängen erreichten neben Simon auch Carl Frankenstein (Land), Victoria Kuhn (1m, 3m, Kombi), Nicole Piltz (Land, 1m) und Robert Schröder ((Land, 1m, Kombi).

Die Ergebnisse der DSC-Sportler:

Name Land 1m 3m Kombi
Simon Moritz 4 9 2 6
Niclas Uwe König 10 11 7 10
Carl Frankenstein 4 10 11 9
Victoria Kuhn 14 6 4 6
Elisabet Jagkof 9 13 11 12
Samantha Knapp 13 15 16 16
Nicole Piltz 6 6 7 7
Muriel Colleen Pippert 14 11 15 17
Vivien Lamprecht 18 17 18 18
Robert Schröter 4 5 6 8
Nicolas König 11 9 12 11

 

 

Leonie Schubert startete außer Konkurenz und hat sich mit sehr guten Ergebnissen vorgestellt.

Die vollständigen Ergebnislisten sind bei Sportlicht zu finden: www.sportlicht.net/live/result.php

zurück zur Übersicht



hoch