Siege und Podestplätze bei der Team Challenge

Erstellt von Erik Haß/sh Leichtathletik 06.09.2021

Karl und DSC-Frauenteam gewinnen auf Dresdens Straßen

Mit der Team Challenge startete in diesem Jahr wieder der größte Firmenlauf Deutschlands am 1. und 2. September in Dresden - und natürlich nutzten etliche DSC-Sportler den Lauf, um endlich mal wieder gemeinsam in einer großen Gemeinschaft Sport zu treiben.

Nachdem am ersten Tag mit Karl Bebendorf (Olympiateilnehmer über 3000m Hindernis) und Nicole Fischer (stellvertretende Abteilungsleiterin) zwei DSC-Vertreter am Start waren (Karl gewann nach gerade abgeschlossener Saisonpause überlegen), räumten die DSC-Nachwuchsläufer in den Mannschaftswertungen des zweiten Tages ab.

Als schnellstes Frauen-Team konnten sich die DSC-Mädels mit Laura Robel, Vivian Richter, Lene Zimmermann und Gaststarterin Franziska Gruhn mit über 10 Minuten Vorsprung durchsetzen. Bei den Männern erreichte die erste Auswahl (Felix Friedrich, Max Julius Löwe, Till Woldrich und Franz Taubert) Platz zwei und die zweite Auswahl (Niklas Haase, Valentin Röhrig, Magnus Janisch, Max Jutzi) konnte ebenfalls auf dem Podest und Rang drei Platz nehmen.

Die ebenfalls mitlaufenden Trainer Erik Haß und Corinna Rose beobachteten und unterstützten die Sportler auf der Strecke und zogen kurz nach dem Trainingsauftakt ein positives Fazit: "Eine Woche nach Trainingsbeginn bot uns die Teamchallenge einen stimmungsvollen Trainingswettkampf. Für alle war es eine Wohltat, sich  unter Einhaltung der 3G-Regel in einer Masse von mehreren Tausend Läufern zu beweisen. Die Motivation für die anstehenden Trainingswochen ist sichtbar und der Herbst kann kommen - hoffentlich weiterhin mit vielen Wettkämpfen."

zurück zur Übersicht


Weitere Neuigkeiten erhalten Sie in unserem monatlichen Newsletter!

Abonnieren Sie den monatlichen DSC-Newsletter und wir halten Sie aktuell auf dem Laufenden über sportliche Neuigkeiten sowie News aus dem Vereinsleben des Dresdner SC 1898.

Bitte geben Sie folgende Buchstabenfolge in das Captcha Code Feld ein:

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.