Sieg! Klassenerhalt!

Fußball 21.06.2015

755 Zuschauer: Dresdner SC 1898 - SG Weixdorf 4:1 (1:0)

Sage und schreibe 755 Zuschauer sorgen für einen Saisonrekord in der Landesklasse und die höchste Zuschauerzahl beim DSC seit 10 Jahren – natürlich auch dank einer Vielzahl an Weixdorf-Fans aus dem Dresdner Norden. Mit der lautstarken Unterstützung der Sportclub-Fans schaffte der DSC einen enorm wichtigen 4:1-Heimsieg im direkten Duell um den Klassenerhalt. Eine geschlossene Mannschaftsleistung wie auch schon in den vergangenen Spielen rettet den 1898ern damit die Klasse. Am Ende steht Platz 10 samt einem positiven Torverhältnis zu Buche. Durchatmen, feiern, Klasse gehalten!

Ein Glückwunsch geht auch an die SG Weixdorf, die sich als absolut faire Verlierer präsentierten und nach neuesten Informationen ebenfalls die Landesklasse gehalten haben, da der Radebeuler BC als Fünftplatzierter dennoch aufsteigen darf und möchte. Die einzig richtige Entscheidung des Verbandes, nicht den Tabellenelften für den verspäteten Aufstiegsverzicht gleich mehrerer Teams zu bestrafen.

Dresdner SC: Schultchen - Haase, Niederlein, Nguyen, Käseberg - Thomas (76. Grahle), Wetzel, Preißiger, Gröblehner (89. Sieradzki) - Heinrich, Waltschew (83. Kubatz)
SG Weixdorf: D. Eimert - Telatko, Baldauf, Kluge, M. Wagner (77. T. Eimert) - Stoll (63. P. Wagner), Schramm, Hägner, Kurzreuther (63. Müller) - Hoffmann, Rose
Tore: 1:0 Stoll (ET/25. Min), 2:0 Waltschew (60. Min), 2:1 Baldauf (66. Min), 3:1 Wetzel (70. Min), 4:1 Gröblehner (85. Min)
Zuschauer: 755

Saison-Abschlussfeier am Dienstag: Ab 18 Uhr steht zunächst etwas Fußballspielen mit Fans, 1. und 2. Mannschaft sowie A-Jugend auf dem Programm. Anschließend gibt es ab ca. 19.30 Uhr im Casino ein lockeres Beisammensein bei Speis und Trank. Alle DSC’er sind hierzu herzlich eingeladen!

zurück zur Übersicht



hoch