Schwimm-Knirpse holen Bronze

Schwimmen Schwimmen & Wasserball (intern) 26.09.2016

Beim "Kindgerechten Mannschaftswettbewerb" , einem Vergleich aller Nachwuchs-Stützpunkte Sachsens, belegte die 1. Dresdner Schwimmgemeinschaft (u.a. mit den DSC-Schwimmern) einen hervorragenden 3. Platz.

Dabei waren am Samstag in Pirna verschiedene Staffeln zu schwimmen. Neben den "normalen" Schwimmarten wurde auch verschiedene Schwimm-Kombinationen ausgelost, die eine vielseitige Ausbildung der jungen 9- und 10-jährigen Nachwuchsschwimmer wiederspiegeln sollen.

Vom Dresdner SC 1898 waren folgende Aktiven in der Mannschaft: Mia Ritschel, Nele Röthig,  Leni von Bonin und  Dominik Müller. Ergänzt wurde das Team durch die USV-Schwimmer Erik Dittmar und Piotr Barah.

Insgesamt waren immerhin 13 Vereine aus ganz Sachsen am Start.

zurück zur Übersicht



hoch