Rückblick: Trainingslager in Magdeburg

Erstellt von ee Fußball 01.02.2016

3 Tage Schweiß, Training und Zusammenhalt

Das dreitägige Trainingslager der 1. Mannschaft in Magdeburg ist beendet. 19 Spieler sowie sechs Trainer und Betreuer verlebten drei interessante, aber auch anstrengende Tage in Sachsen-Anhalt.

Neben drei Trainingseinheiten auf dem Platz sowie Frühsport wurden ein Testspiel gegen den U19-Regionalligisten 1. FC Magdeburg (1:2) und ein Ausflug ins Schwimmbad absolviert. Zusätzlich konnte die Mannschaft beim gemeinsamen Handball-Schauen sowie einem Mannschaftsabend näher zusammenrücken.

Ein großer Dank geht an Thomas Hoßmang, den Leiter des Nachwuchsleistungszentrum des 1. FC Magdeburg für die Organisation vor Ort, sowie an Ecki Meyer, ehemaliger FCM-Präsident, für Unterkunft und Verpflegung.

Danke sagen möchten wir zudem allen Spendern der Crowdfunding-Aktion sowie Falk Böttger, die diese Fahrt erst möglich gemacht haben.

Der letzte Dank gilt DSC-Trainer Knut Michael und Sportdirektor Stefan Steglich, die das Trainingslager geplant und den Kontakt nach Magdeburg geknüpft haben. Nun hoffen wir natürlich, dass sich der Ausflug auch in der Entwicklung der Mannschaft und den Ergebnissen in der Rückrunde niederschlägt!

zurück zur Übersicht



hoch