Rückblick auf die Deutschen Hochschulmeisterschaften (Allg. Turnen)

Erstellt von GK Turnen & Sportakrobatik Turnen & Sportakrobatik (intern) 29.06.2022

gute Leistungen bei super Stimmung

Am 18.06. fand in München der Allgemeine Deutsche Hochschul (ADH)- Cup im Rahmen der Deutschen Hochschulmeisterschaften statt (zur Info: die Meisterschaft wird nach Code geturnt, der Cup nach LK-Programm). Für die TU Dresden gingen sowohl eine Frauen- als auch eine Männermannschaft in ihren frisch geschneiderten Anzügen an den Start.

Für den DSC startete erstmals Carmen an 3 Geräten, erturnte sich beachtliche 37.90 Punkte und landete somit auf dem 31. von 165 Plätzen (zum Vergleich: auf Platz 29 lag eine Starterin mit 39 Punkten an 4 Geräten). Insgesamt belegte die Frauenmannschaft einen 19. von 26 Plätzen. Ziel war, nicht letzter zu werden und eine bessere Leistung als beim letzten Mal vor 3 Jahren zu erlangen, was auf jeden Fall erreicht wurde.

Die Männermannschaft schaffte mit Doppelsalti und Schrauben einen souveränen 2. Platz (von 13) und musste sich nur der TU München geschlagen geben. Ziel war Platz 5. Wir gratulieren ganz besonders Jakob Sitter und Alexander Voigt zum 1. bzw. 2. Platz in der Einzelwertung.

Protokoll Einzel

Protokoll Mannschaft

Vielen Dank für die bereitgestellten Fotos an Pauline Hennig und Philipp Gunze.

zurück zur Übersicht


Weitere Neuigkeiten erhalten Sie in unserem monatlichen Newsletter!

Abonnieren Sie den monatlichen DSC-Newsletter und wir halten Sie aktuell auf dem Laufenden über sportliche Neuigkeiten sowie News aus dem Vereinsleben des Dresdner SC 1898.

Bitte geben Sie folgende Buchstabenfolge in das Captcha Code Feld ein:

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.