Regelungen für den Trainingsbetrieb ab Montag

Erstellt von sh Verein 16.12.2020

Kadertraining läuft unter Einschränkungen weiter

Update 16.12.:

Zutritt zur DSC-Halle haben aufgrund der aktuellen Beschränkungen nur hauptamtliche Mitarbeiter und angestellte Trainer sowie die Abteilungsleiter und Schatzmeister. Ehrenamtliche Übungsleiter dürfen die Halle leider nicht mehr betreten.

Liebe Nutzer der DSC-Halle,

ab Montag, 14.12.2020 um 0.00 Uhr gilt die neue CoronaSchutzVO des Freistaates. Das bedeutet für den Trainingsbetrieb in der DSC Halle:

Am Wochenende dürfen in Dresden nur PK und OK-Sportler trainieren, die DSC-TH ist am Sonntag geschlossen.

Ab Montag dürfen PK, OK, NK1 und NK2-Sportler trainieren.

Wir planen die Halle mit “einer Hallenwartschicht“ zu öffnen, das heißt Kernzeit zwischen 8 und 16:00 Uhr. Sollte es deutlichen Mehrbedarf geben, werden wir das zu Beginn der kommenden Woche regeln. Die Geschäftsstelle ist ab 8:00 besetzt.

Der Trainingsbetrieb für unsere Kaderathleten in der DSC-TH wird also in gleicher Weise weiter betrieben wie in den letzten Wochen.

zurück zur Übersicht


Weitere Neuigkeiten erhalten Sie in unserem monatlichen Newsletter!

Abonnieren Sie den monatlichen DSC-Newsletter und wir halten Sie aktuell auf dem Laufenden über sportliche Neuigkeiten sowie News aus dem Vereinsleben des Dresdner SC 1898.

Bitte geben Sie folgende Buchstabenfolge in das Captcha Code Feld ein:

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.