Quintett startet in Leipzig

Erstellt von sh Leichtathletik 21.02.2020

Deutsche Hallenmeisterschaften Leichtathletik

Am Wochenende stehen in Leipzig die Deutschen Hallenmeisterschaften der Leichtathleten an. Die Arena Leipzig ist erfreulicherweise bereits seit einigen Tagen ausverkauft.

Für den Dresdner SC werden Karl Bebendorf über die 1500m, Bastian Rudolf im Hochsprung, Frieder Scheuschner über die 200m und Kevin Joite über die 400m an den Start gehen. Zudem gibt Faraj Jaster über die 60m Hürden sein Debüt bei den DM der Großen.

Für Karl steht die Hallensaison nicht im Fokus, dennoch will er auf dem Weg Richtung Olympiaqualifikation ein gutes Ergebnis abliefern und um die Medaillen mitlaufen.

Frieder Scheuschner hat sich als Ziel klar die Medaillenränge gesetzt. Bastian Rudolf will unter die Top 6 springen. Faraj und Kevin sind zum ersten Mal bei den "Großen" am Start. Für beide wäre das Erreichen des Finals ein starkes Statement.

Wer nicht vor Ort ist, hat mehrere Möglichkeiten, die Meisterschaften zu verfolgen. Alle Infos dazu gibt es hier.

Auf unserem Instagram-Kanal halten wir Euch aus Leipzig auf dem Laufenden. Dort findet Ihr auch kleine Intros von unseren Startern.

zurück zur Übersicht


Weitere Neuigkeiten erhalten Sie in unserem monatlichen Newsletter!

Abonnieren Sie den monatlichen DSC-Newsletter und wir halten Sie aktuell auf dem Laufenden über sportliche Neuigkeiten sowie News aus dem Vereinsleben des Dresdner SC 1898.

Bitte geben Sie folgende Buchstabenfolge in das Captcha Code Feld ein:

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.