Nächstes Endspiel in Königswartha

Fußball 09.04.2015

Samstag 15 Uhr: Königswarthaer SV - Dresdner SC 1898

Nach dem wichtigen Sieg gegen den TSV Cossebaude muss der DSC am kommenden Wochenende zwingend nachlegen und würde mit einem Sieg auf den 12. Tabellenplatz klettern. Zu Gast sind die Schwarz-Roten am Samstag um 15 Uhr beim Königswarthaer SV.

Mit 16 Punkten liegt der KSV zwei Punkte vor dem DSC, hat jedoch das um 9 Treffer schlechtere Torverhältnis. Nur 15 Tore erzielten die Königswarthaer bisher und kassierten 32 Gegentreffer. Mit 6 Punkten und 6:12 Toren ist das Team von Uwe Tietze die schlechteste Heimmannschaft der Liga, während die Dresdner auswärts erst einen Sieg einfahren konnten. Im Jahr 2015 holte der KSV aus 4 Spielen nur einen Punkt (1:1 gegen Laubegast).

In den letzten beiden Jahren waren die Königswarthaer der Lieblingsgegner des DSC. 15 Punkte und 15:5 Tore stehen aus 5 Spielen für die 98'er zu Buche. Verzichten müssen die Trainer Knut Michael und Dirk Dreßler auf Nico Fuchs und Philipp Gröblehner, beide hatten im letzten Spiel die 5. gelbe Karte gesehen. Auch bei Königswartha fehlen zwei Spieler. Thomas Böhm und Ronny Wunsch mussten am vorletzten und letzten Spieltag jeweils mit Rot vorzeitig den Platz verlassen.

Wir drücken unseren Schwarz-roten die Daumen, dass es mit dem Dreier klappt!

zurück zur Übersicht



hoch