Nachwuchs mit sehr guten Leistungen in Arena Leipzig

Erstellt von bp Leichtathletik 10.02.2018

16. Mitgas-Schüler-Hallensportfest

Einige Sportler/innen der Altersklassen U10 - U16 sowie der U20 fanden am Sonnabend (10.02.2018) den Weg in die Arena Leipzig zum 14.-Mitgas-Schüler-Hallensportfest und die Leistungen konnten sich sehen lassen. 

Chiara Schimpf und Nathalie Zimmermann belegten über die 200m in der U20 den 2. und 3. Platz. Lara Lehmann (U20) wurde Zweite im Weitsprung. Nachdem Simon Wulff bereits am Tag zuvor in Erfurt sehr gute Leistungen zeigte, wurde er auch in Leipzig über die 200m Zweiter. 

Talente bestätigen gute Nachwuchsarbeit

In der M10 konnte Marc Hildebrand zweimal aufs Podest. Er lief als Zweiter über 60m-Hürden ins Ziel und wurde Dritter im Weitsprung. Felix Fischer (M11) konnte sich gleich 3 Medaillen abholen. Über 50m und 60m-Hürden lief er zu Silber und im Weitsprung sprang er zu Bronze. Im Kugelstoßen sprang für die M11 ein Doppelsieg heraus. Leander Leibbrand gewann vor seinem Teamkollegen Arne Döring. Eric Hoffmann (M15) startete diesmal im Weitsprung und auch da zeigte er, was er kann. Mit 5,55m sprang er zum Sieg. 

Bei den Mädchen lief Emma Pötzsch über 800m zu Bronze. Ebenfalls dreimal aufs Podest konnte Helene Hoffmann in der W12. Über 60m-Hürden wurde sie Zweite. Im Hoch- und Weitsprung reichte es jeweils für Platz 3.In der Altersklasse W13 konnte sich Kattis Pollok über 60m 3. Platz ergattern, ebenso Luisa Schmidt über die 60m-Hürden. Im Hochsprung jedoch schaffte Luisa den Sprung ganz nach oben und holte sich den Sieg. Lotte Claus (W14)   siegte über die 800m und auch sie wurde über die 60m-Hürden Dritte. Im Hochsprung der Altersklasse W14 scheint sich Lena-Marie Blum als Hochsprungtalent zu etablieren. Mit 1,59m siegte sie deutlich mit 6cm Vorsprung.  

Insgesamt ein sehr gutes Abschneiden. Herzlichen Glückwunsch den Athletinnen und Athleten sowie den Übungsleitern und Trainern. Danke auch an Fam. Fischer für die Bilder

zurück zur Übersicht



hoch