Mia Neumann turnt DM-Norm

Erstellt von sh Turnen & Sportakrobatik 11.04.2021

1. Wettkampf 2021 in Leipzig

  • Mia Neumann und Jule Mehnert turnten am Samstag in Leipzig. Foto: DSC

Am Samstag stand für zwei unserer Bundesliga-Turnerinnen endlich der erste Wettkampf in diesem Jahr an. In Leipzig turnen Jule Mehnert und Mia Neumann. Jule stieg nach Verletzungsproblemen mit zwei Geräten - am Balken und am Barren - ein. Jule zeigte eine gute neue Barrenübung, am Balken musste sie noch ein wenig Federn lassen. Mia turnte einen soliden Wettkampf mit noch zwei Stürzen. Sie hat aber die Qualifikationsnorm für die Deutschen Meisterschaften geturnt! "Sie hat einen guten Eindruck hinterlassen mit viel Luft nach oben", schätze Trainer Tom Kroker ein.

Nun gibt es für unsere Leistungsturnerinnen noch eine Chance, sich für die Deutschen Meisterschaften oder die Jugendmeisterschaften zu qualifizieren und zwar nächste Woche bei den Sachsenmeisterschaften in Chemnitz. Dort sind auch Xenia Herrmann (nach langem Hometraining wieder gut fit geworden, Meisterklasse), Linda Mierisch, Marlene Pallutz (beide schon für Jugend DM qualifiziert) und Jennifer Geißler ( Qualiversuch für Ak 14) dabei. Qualifiziert in der Ak 13 ist auch bereits Clara Neumann. "Vier unserer Turnerinnen haben leider aufgrund der Pandemie und der Regelungen dieses Jahr nicht die Möglichkeit, sich für die DM zu qualifizieren", so Tom Kroker.

Die Deutschen Meisterschaften der Meisterklasse und der Jugend finden in fünf Wochen in Leipzig statt.

zurück zur Übersicht


Weitere Neuigkeiten erhalten Sie in unserem monatlichen Newsletter!

Abonnieren Sie den monatlichen DSC-Newsletter und wir halten Sie aktuell auf dem Laufenden über sportliche Neuigkeiten sowie News aus dem Vereinsleben des Dresdner SC 1898.

Bitte geben Sie folgende Buchstabenfolge in das Captcha Code Feld ein:

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.