Meißner Hallenturnfest 2015

Turnen & Sportakrobatik 31.01.2015

Allgemeines Turnen

So kurz nach der Turngala blieb nicht viel Vorbereitungszeit für den ersten Wettkampf im Jahr. Trotzdem haben sich Anica, Carmen, Juliane, Marianne, Marie (Großer Pokal) und Stefanie (Pokal der Meister) auf zum 58. Meißner Hallenturnfest (MHT) in den Heiligen Grund begeben.

Wie immer zum MHT, wurden die Mädels auf diverse Riegen aufgeteilt und für mich als Betreuer war es nicht immer einfach bei allen hinterher zu sein.

Die Mädels haben, ungeachtet der nicht immer nachvollziehbaren Kampfrichterentscheidungen und kleinerer und größerer Pannen, einen ganz souveränen ersten Wettkampf im neuen Jahr hingelegt. Trotz starker Konkurenz (u.a. aus Frohnau und Chemnitz) konnte sich Anica den 9. Platz (von 40) sichern. Stefanie erturnte sich mit fast 4 Punkten Vorsprung den Pokal der Meister. Herzlichen Glückwunsch.

 Das Protokoll findet ihr hier.

zurück zur Übersicht



hoch