Martin Wolfram bucht seine dritten Olympischen Spiele

Erstellt von sh Wasserspringen 05.05.2021

Rang drei im Vorkampf vom 3m-Brett

Bitte akzeptieren Sie funktionelle Cookies um den Inhalt zu sehen.

Im vergangenen Jahr schien das Ziel, noch einmal Olympische Spiele zu erreichen, für Martin Wolfram weit entfernt. Nach neuerlichen Verletzungen und einer Operation schien die Zeit zu knapp, für die Olympiaquali rechtzeitig wieder fit zu werden. Die Zwangspause durch die Pandemie hat zumindest Martin geholfen. Denn nun hat er das Ticket!

Beim Weltcup in Tokio sprang er am Mittwoch im Vorkampf vom 3m-Brett direkt auf Rang drei und erreichte 446,95 Punkte. Nur die beiden Briten Daniel Goodfellow und James Heatly landeten vor ihm. Damit erreichte er sicher das Halbfinale und holte dadurch den Quotenplatz für die Olympischen Spiele an selber Stelle. Herzlichen Glückwunsch! Wir freuen uns sehr mit dir!

Im Foto ist Martin mit Alexander Lube, der im Vorkampf auf Rang 31 kam. Quelle: Germany Diving Team

Das Video stammt von Martin und gibt einen kleinen Weltcup-Einblick.

 

 

zurück zur Übersicht


Weitere Neuigkeiten erhalten Sie in unserem monatlichen Newsletter!

Abonnieren Sie den monatlichen DSC-Newsletter und wir halten Sie aktuell auf dem Laufenden über sportliche Neuigkeiten sowie News aus dem Vereinsleben des Dresdner SC 1898.

Bitte geben Sie folgende Buchstabenfolge in das Captcha Code Feld ein:

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.