Martin springt im Vorkampf auf Rang zwei

Erstellt von sh Wasserspringen 23.02.2018

Grand Prix in Rostock

Überraschung am Freitagmorgen in Rostock: Martin Wolfram ist im Vorkampf vom 3m-Brett beim Grand Prix doch am Start und springt fulminant auf den zweiten Platz. Mit 398,10 Punkten musste er sich nur dem Mexikaner Rodrigo Diego geschlagen geben und ließ auch Patrick Hausding (Rang fünf) hinter sich. Danach allerdings stieg Martin aus: "Es war auch für mich eine Überraschung, dass ich springen musste. Ich stand in der Startliste und konnte da auch nicht mehr gestrichen werden. Ich habe mich dann schnell eingesprungen und es lief auch richtig gut. Ich hatte dann aber so starke Schmerzen, dass ich nach dem Vorkampf rausgenommen wurde und nicht weiterspringen werde. Dennoch war es ein guter Leistungsnachweis für den weiteren Saisonverlauf", berichtete uns Martin.

Am Abend greift dann Trina Punzel im Mixed vom Brett mit Lou Massenberg ins Geschehen ein.

Die Wettkämpfe könnt Ihr hier im Livestream und Liveticker verfolgen.

zurück zur Übersicht



hoch