Lydia ist Sächsische Meisterin!

Turnen & Sportakrobatik Turnen & Sportakrobatik (intern) 07.06.2008

Am 7. Juni traten wir mit 4 Turnerinnen bei den Sächsischen Meisterschaften an. Die Goldmedaille und damit den Sachsenmeistertitel holte sich Lydia Geisler in der KM 3, AK 12/13. Zugegebenermaßen war das nicht sooo schwer, weil Lydia Einzelstarterin war, aber so wie sie sich in den letzten Wochen auf die Meisterschaften vorbereitet hatte, hat sie es wirklich verdient. Alle Zähne wurden zusammengebissen und das neue Element Rolle rückwärts am Balken geturnt, obwohl sie im Training noch gar nicht stabil gewesen ist. Respekt! Diesen zollen wir auch Gaby Miersch, die beim Einturnen am Boden noch mit einer kleinen Turnerin kollidierte und sich den Fuß verstauchte. Sie turnte anschließend noch eine super schöne Bodenübung und legte mit ihrem traumhaften Yamashita am Sprung noch eins drauf. Und da wir gerade bei Respekt vor der Leistung sind: Claudia, du warst Spitze! Platz 2 in der KM 2 und damit die Qualifikation für den Deutschland-Pokal – was will man mehr?! Und Lisanne kriegen wir bei ihrem Trainingsfleiß auch noch aufs Treppchen! Glückwunsch zu Platz 6, Auf ein Neues!

zurück zur Übersicht



hoch