Lisa Weißbach erreicht den EM-Endkampf

Erstellt von sh 20.07.2017

Finale am Freitag

Unsere Speerwerferin Lisa Weißbach hat bei den U20-Europameisterschaften der Leichtathleten das Finale erreicht. Sie warf im Vorkampf im italienischen Grosseto 52,56m und qualifizierte sich als Vierte für den Endkampf am Freitag (15.30 Uhr).

"Ich hatte ein gutes Gefühl, auch wenn die Hitze fast unerträglich war und es sehr anstrengend gemacht hat. Ich bin mega happy, dass ich im Finale bin. Und die 52 Meter waren meine zweitbeste Weite in dieser Saison", sagte Lisa.

Leider im Vorlauf ausgeschieden ist heute hingegen Jonathan Petzke. Über die 100m lief er in 10,92 s auf den siebten Rang und erreichte damit nicht die nächste Runde. "Ich habe leider den Start komplett verschlafen", ärgerte sich Jonathan, der nun in der Staffel am Wochenende noch eine zweite Chance bekommt, sich in Italien zu beweisen.

Fotocredit/Copyright: Saskia Weißbach/Jonny Linke

zurück zur Übersicht



hoch