Landesliga Relegation 2008 (AT)

Turnen & Sportakrobatik Turnen & Sportakrobatik (intern) 25.11.2008

Hurra, Aufstieg geschafft!

Unsere Mädchenmannschaft belegte in der Relegation der Finalrunde der sächsischen Landesliga den 2. Platz und hat damit den Aufstieg in die erste Liga gemeistert. Wir gratulieren! Nach einem etwas verhaltenen Start und recht niedrigen Wertungen am Boden zückten die Kampfrichterinnen dann am Sprung zwei 13er Wertungen, was uns ein gutes Stück voran brachte. Am Barren turnten die Mädels sturzfrei durch und am Balken machten sie dann ihren Anspruch auf die erste Liga endgültig klar. Über ihren zweiten Platz hinter dem SV Einheit Borna freuten sich Paula, Lydia, Rona, Mira, Helen, Johanna, Nina und Juliane. Im nächsten Jahr heißt es dann am 27.9. die erste Liga zu halten und dann am 31.10. um den Meistertitel zu turnen! Bei den Frauen lief es nicht ganz so optimal. Nach dem ersten Gerät lagen wir auf Platz vier, ebenso nach dem zweiten und sogar noch nach dem dritten. Da war die Nervosität bei der Siegerehrung schon recht groß und die Freude umso größer als wir als  Bronzemedaillengewinnerinnen vorgerufen wurden. Zum Glück konnten wir mit unseren starken Geräten Boden und Sprung die Patzer an Barren und Balken ausgleichen. Am Ende können wir auf eine schöne Mannschaftssaison zurückblicken und gratulieren der drittbesten Mannschafts Sachsens mit Gaby, Claudia, Lisanne, Nadja, Susi und Birke.

zurück zur Übersicht



hoch