Landesliga 2016

Erstellt von GK Turnen & Sportakrobatik Turnen & Sportakrobatik (intern) 18.09.2016

Aufstiegskampf in Weinböhla

Am Samstag, den 17.09.2016 startete unsere Mädchenmannschaft im 1. Durchgang mit 6 gutgelaunten und hochmotivierten Turnerinnen zur Vorrunde der Landesliga.

Am Barren absolvierte Leonie eine komplette Übung mit allen Anforderungen (samt Kippe, die sie erst seit 3 Wochen halbwegs sicher beherrscht und die im Einturnen nur ein einziges Mal geglückt ist) und bekommt eine 11,85 (3,5 Punkte mehr als letztes Jahr). Am Balken gab es leider zu viele Stürze. Am Boden hingegen konnte Leonie ebenfalls eine volle Übung vorweisen und wurde mit einer 12,65 (über einen Punkt mehr als bisher) belohnt. Philine zeigte dafür am Sprung einen fast perfekten Überschlag (abgesehen von der Landung) und bekam eine 12,55.

Insgesamt haben alle 6 Mädels einen sehr guten und sauberen Wettkampf geturnt und wurden am Ende für ihre 191,80 Punkte (über 10! Punkte mehr als letztes Jahr) mit Platz 3 belohnt. Also auf in die Relegation am 06.11.2016 in Chemnitz und den Aufstieg in die 1. Liga sichern!

Im 2. Durchgang gab es noch einige Probleme mit Startpässen, wodurch fast nur 6 der 8 Mädels gestartet wären. Am Ende durften dann aber doch alle turnen und zeigten eine souveräne Leistung an fast allen vier Geräten (der Balken schien an diesem Tag für alle Vereine ein wenig wackliger zu sein, als sonst - nur Juliane und Carmen blieben für den DSC oben). Carmen bekam die Bodenhöchstnote mit 14,25. Lediglich Anna Lena kam mit 14,10 Punkten in die Nähe. Insgesamt können sich die Turnerinnen über einen guten 4. Platz (wie die beiden letzten Jahre auch schon) freuen und verbleiben mit 193,65 Punkten (fast 4 Punkte mehr als letztes Jahr) in der 2. Landesliga.

Danke auch an Birke fürs tapfere Werten von über 80 Bodenübungen!

Protokoll

zurück zur Übersicht



hoch