Läufer in Osterode auf dem Podest

Erstellt von sh Leichtathletik 08.06.2022

Internationales Sparkassenmeeting

Beim Internationalen Sparkassen Meeting in Osterode haben sich unsere Läufer in guter Form präsentiert. Über 800m lief Franz Walther in 1:51,29 min auf Rang drei und sein Clubgefährte Till Woldrich in 1:51,31 min auf Platz vier.

Über 1500m wurde Felix Friedrich in 3:55, 96 min Zweiter. Max Juliuas Löwe lief in 3:56,54 min auf Rang drei.

Und auch Hochspringer Keyvan Ghanbarzadeh lieferte mit 2,15m in Osterode einen guten Wettkampf ab - er sprang allerding konkurrenzlos.

zurück zur Übersicht


Weitere Neuigkeiten erhalten Sie in unserem monatlichen Newsletter!

Abonnieren Sie den monatlichen DSC-Newsletter und wir halten Sie aktuell auf dem Laufenden über sportliche Neuigkeiten sowie News aus dem Vereinsleben des Dresdner SC 1898.

Bitte geben Sie folgende Buchstabenfolge in das Captcha Code Feld ein:

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.